Zeigt alle 6 Ergebnisse

Ausverkauf

Nur solange der Vorrat reicht! Wir überarbeiten unser Sortiment und verkaufen den Bestand zu Tiefstpreisen.

Mit dem Gutscheincode »VORRAT« sparst du 5 Euro auf Bestellungen über 100 Euro.

Edelstahl Brotdosen | ohne Kunststoff

Auslaufsichere Brotdosen benötigen eine Silikondichtung. Der Kunststoff Silikon unterscheidet sich von Plastik dadurch, dass der nicht auf Erdöl basiert, sondern aus einer Kombination von Sand, Sauerstoff, Kohlenstoff und Wasserstoff. Wenn du dennoch drauf verzichten möchtest, bist du hier richtig.

⠀Frühstens 2026 verfügbar⠀
Rated 5,0 out of 5 based on 1 ratings
12,90 

Für Nüsse und Snacks.

Volumen:

240 ml

⠀-25%⠀
13,43 

Perfekt für Kinderfrühstück.

Volumen:

600 ml

⠀-25%⠀
9,68 

Perfekt für Gemüsesticks.

Volumen:

260 ml

⠀-25%⠀
14,93 

Wenn du beruflich Brot isst.

Volumen:

1200 ml

⠀-50%⠀
Rated 4,0 out of 5 based on 1 ratings
17,45 

Ideal für Familienausflüge.

Volumen:

1340 ml

⠀-50%⠀

Perfekt für frische Kleinigkeiten.

Volumen:

800 ml


Im Set kaufen & Geld sparen

Sets mit plastikfreien Edelstahl Brotdosen.

Leider aktuell ausverkauft


Wert der einzelnen Artikel:

32,39 €

FAQ

Informationen und Hintergründe zu den Brotdosen aus Edelstahl ohne Kunststoff von Let’s Earth.

Was bedeutet ohne Kunststoff?

Haben die anderen Edelstahl Brotdosen von Let’s Earth Kunststoff verbaut?

Jein, alle Edelstahl Brotdosen von Let’s Earth sind frei von klassischen Kunststoffen aus Erdöl. Die auslaufsicheren Brotdosen von Let’s Earth verfügen über eine Dichtung aus Silikon, damit sie auslaufsicher sind.

Ist Silikon ein Kunststoff?

Silikon kann als Kunststoff bezeichnet werden. Allerdings unterscheidet sich Silikon von anderem Plastik dadurch, dass der nicht auf Erdöl, sondern aus einer Kombination von Sand, Sauerstoff, Kohlenstoff und Wasserstoff basiert. Silikon gilt allgemein als unbedenklich.

Wenn du dennoch auf Silikon verzichten möchtest, wollen wir dir die Möglichkeit bieten, Edelstahl Brotdosen ohne Silikon zu kaufen.

 

Dürfen die plastikfreien Brotdosen in die Mikrowelle?

Nein, Edelstahl darf nicht in die Mikrowellen. 2023 hat eine Studie ergeben , dass auch Kunststoff (trotz Mikrowellen-Kennzeichnung) nicht in der Mikrowelle erwärmt werden sollte.

Du kannst Let's Earth Edelstahl Brotdosen im Backofen erwärmen. Wie beim Reinigen in der Spülmaschine gilt: Den Dichtungsring vorher entfernen.

Dürfen auslaufsicheren Brotbüchsen ins Gefrierfach?

Ja, du kannst Essen in den Let’s Earth Brotdosen einfrieren.

Bekomme ich Ersatzteile für die Brotdosen ohne Kunststoff?

Ja, du kannst alle Ersatzteile bei uns über den Shop bestellen.

Aus welchem Edelstahl werden die Brotdosen hergestellt?

Let's Earth Edelstahl Brotdosen werden aus „Edelstahl 304“, auch bekannt als „18/8 Edelstahl“ hergestellt. Dieser Edelstahl ist besonders korrosionsbeständig und für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet. Neben Kochgeschirr wird er auch für die Herstellung von medizinischen Instrumenten genutzt.

Zusammensetzung: 18 % Chrom, 8 % Nickel, 74 % Stahl.

Hast du offene Fragen zu den plastikfreien Edelstahl Brotdosen?

Wenn du Fragen zu unseren Brotdosen ohne Silikon hast, kannst du uns hier deine Fragen stellen.