Feto-Zucchini-Tomaten-Gratin

50 MIN | medium | 582 KCAL

Kcal
582
Eiweiß
12 g
Carbs
26 g
Fett
48 g

Zutaten

OlivenölOlivenöl40 ml
KnoblauchKnoblauch1 Zehe
ZucchiniZucchini200 g
TomateTomate4 Stk.
TofuTofu50 g
OlivenOlivenHandvoll
PizzagewürzPizzagewürz1 TL
SalzSalzetwas
PfefferPfefferetwas

Rezept

1
Backofen vorbereiten

Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

2
Knoblauchöl herstellen

Olivenöl mit der gehackten Knoblauchzehe vermischen.

3
Brotbox einfetten

Die Brotdose mit einem Teil des Knoblauchöls einpinseln.

4
Gemüse schneiden und schichten

Die Zucchini und die Tomaten jeweils in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Abwechselnd Tomaten- und Zucchinischeiben in die Brotdose legen und mit dem restlichen Knoblauchöl beträufeln.

5
Würzen und belegen

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und dem Pizzagewürz bestreuen. Anschließend die Oliven darauf verteilen und den Tofu darüber krümeln.

6
Gratin backen

Das Gratin in der Edelstahl Brotdose direkt im vorgeheizten Ofen für 30 Minuten garen. Du kannst die Edelstahl Brotdose als Backform nutzen und es mitnehmen, nachdem die Box abgekühlt ist.