Erfrischende Bowl zum Mitnehmen

40 MIN | einfach | 517 KCAL

Kcal
517
Eiweiß
23 g
Carbs
92 g
Fett
3 g

Zutaten

CouscousCouscous100 g
BlattspinatBlattspinat50 g
PaprikaPaprika1/2 Stk.
GurkeGurke1/4 Stk.
CherrytomateCherrytomate5 Stk.
DattelnDatteln3 Stk.
KichererbsenKichererbsen150 g
Rote ZwiebelRote Zwiebel1/2 Stk.
FrühlingszwiebelFrühlingszwiebel1 Stk.
SüßkartoffelSüßkartoffel1/2 Kleine

Rezept

1
Süßkartoffel-Vorbereitung

Schäl die Süßkartoffel und würfle sie. Gib die Würfel auf ein Backblech und schiebe es in den vorgeheizten Ofen. Bei 215 Grad (Umluft 190 Grad) sollten sie auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten goldbraun backen.

2
Couscous zubereiten

Setz Wasser mit einer Prise Salz auf. Du brauchst doppelt so viel Wasser wie Couscous. Wenn das Wasser kocht, reduzier die Hitze und gib den Couscous dazu. Lass ihn quellen, bis das Wasser aufgesogen ist.

3
Spinat frisch machen

Wasch den Spinat gründlich und zupf die Stängel ab.

4
Gemüse schnippeln

Würfel die Gurke und schneid die Paprika fein. Halbiere die Cherrytomaten und zerteil die Datteln. Die rote Zwiebel kommt in dünne Halbringe und die Frühlingszwiebel in Ringe.

5
Bowl anrichten

Nimm deine Brotdose und füll den Couscous hinein. Jetzt geht’s ans Dekorieren: Verteil das vorbereitete Gemüse, die Kichererbsen und die Süßkartoffelwürfel obendrauf.

6
Dressing

Selbstgemachter Hummus rundet diese Bowl perfekt ab.