Brotdosen Popcorn

1 Portion

10 MIN | medium | 114 KCAL

Kcal
114
Eiweiß
2 g
Carbs
25 g
Fett
1 g

Zutaten

PopcornmaisPopcornmais20 g
ZuckerZucker1 TL
SalzSalz1/4 TL

Rezept

1
Vorbereitung

Nimm dir eine Pfanne mit Deckel. Es ist wichtig, dass der Deckel gut schließt, damit die Hitze drinnen bleibt und das Popcorn gleichmäßig aufpoppen kann. Wenn du nur eine kleine Menge, für das Edelstahl Döschen zubereiten möchtest, reicht eine kleine Pfanne aus.

2
Popcorn poppen

Erhitze die Pfanne bei mittlerer Hitze. Gib 20 g Popcornmais in die Pfanne, sobald sie heiß ist. Decke die Pfanne mit dem Deckel ab. Warte nun, bis du das Popcorn hören kannst. Sobald die Körner anfangen zu poppen, rüttle die Pfanne ab und zu hin und her. So stellst du sicher, dass nichts anbrennt und alles schön gleichmäßig poppt. Wenn das Poppen nachlässt und fast aufhört, nimm die Pfanne vom Herd.

3
Variante 1: Süßes Popcorn

Für süßes Popcorn mischst du 1 Teelöffel Zucker unter das noch heiße Popcorn. Mach das am besten direkt, nachdem du die Pfanne vom Herd genommen hast, sodass der Zucker ein wenig schmilzt und am Popcorn haften bleibt.

4
Variante 2: Salziges Popcorn

Wenn du lieber salziges Popcorn magst, streue einfach 1/4 Teelöffel Salz über das Popcorn und schüttel die Pfanne ein bisschen, damit das Salz sich verteilt.

5
Abkühlen lassen

Lass das Popcorn ein paar Minuten abkühlen, bevor du es in die Brotdose packst. So vermeidest du, dass es durch den Dampf weich wird.