Blumenkohl Hummus

3 Portionen

20 MIN | medium | 781 KCAL

Kcal
781
Eiweiß
20 g
Carbs
43 g
Fett
64 g

Zutaten

BlumenkohlBlumenkohl1 Mittelgroßer
KnoblauchKnoblauch3 Zehen
TahinTahin4 EL
ZitroneZitrone1 Stk
OlivenölOlivenöl2 EL
SalzSalz1 Prise
PfefferPfeffer1 Prise

Rezept

1
Blumenkohl vorbereiten

Zuerst nimmst du den Blumenkohl und teilst ihn in kleine Röschen. Dann kochst du die Röschen in einem Topf mit gesalzenem Wasser. Lass sie dort, bis sie schön weich sind. Das ganze dauert ungefähr 7-10 Minuten.

2
Blumenkohl mixen

Nachdem der Blumenkohl weich ist, gießt du das Wasser ab und gibst die Röschen in einen Mixer oder eine Küchenmaschine.

3
Hummus-Zutaten hinzufügen

Jetzt kommen der Knoblauch, das Tahini, der Zitronensaft und das Olivenöl dazu. Gib auch eine Prise Salz und Pfeffer in den Mixer. Das gibt deinem Hummus die perfekte Würze!

4
Alles cremig rühren

Jetzt mixt du alles, bis du eine schön cremige Konsistenz hast. Vielleicht musst du zwischendurch mal umrühren, damit wirklich alles gut gemixt wird.

5
Anrichten und servieren

Nimm deine Bento Box und fülle den Hummus zwischen zwei Trennwände. Jetzt kannst du den Hummus nach Belieben mit etwas Olivenöl beträufeln und frische Kräuter sowie getrocknete Cranberrys darüberstreuen. Das sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch super! Den Rest der Bento Box kannst du mit weiteren schönen bunten Snacks befüllen.

6
Genießen

Deine Bento Box ist fertig zum mitnehmen. Lass es dir schmecken!