Edelstahl Brotdosen Made in Germany

Rubrik: Edelstahl Brotdose - Ratgeber

Inhaltsverzeichnis
In Deutschland hergestellte Edelstahl Brotdosen

Du bist auf der Suche nach einer fairen und nachhaltigen Brotdose aus Edelstahl, die in Deutschland hergestellt wurde? Auch wir haben bereits nach deutschen Herstellern gesucht und wollen dir die Suche gerne ersparen. Vielleicht hast du ja bereits recherchiert, bist nicht fündig geworden und stellst dir jetzt die Frage, ob es die Edelstahl Brotdose Made in Germany überhaupt gibt.


Gibt es Made in Germany Edelstahl Brotdosen?

Die einfache Antwort vorweg: Nein, leider gibt es keinen deutschen Hersteller für Edelstahl Brotdosen. Zum Glück bedeutet das nicht, dass es keine nachhaltigen oder fair produzierten Edelstahl Brotdosen gibt. Denn “Made in Germany” ist nicht gleich nachhaltiger als Made in China.

Warum gibt es keine Made in Germany Edelstahl Brotdosen?

Fast alle auf dem Markt erhältlichen Edelstahl Brotdosen werden in Asien produziert. Wieso das so ist, hat gleich mehrere Gründe.

  1. Günstige Produktion in Asien
    In China sind die Lebenshaltungskosten viel geringer als in Deutschland. Laut numbeo.com kostet eine Mahlzeit in einem preiswerten Restaurant beispielsweise 2,55 €. Ein drei Gänge Menü für zwei Personen in einem Mittelklasse-Restaurant nur 19,14 €. Da die Lebenshaltungskosten mit dem Lohn einhergehen, ist die Arbeitszeit für unsere Verhältnisse günstig. Laut dem IW Köln kostet ein Arbeitnehmer dem Arbeitgeber in Deutschland 38,99 € jede Stunde. In China sind es gerade einmal 6,19 €. Würde unsere auslaufsichere Edelstahl Brotdose in Deutschland hergestellt werden, würde sie 62,70 € kosten müssen. Gegen keine im Internet erhältliche Brotdose könnte man mit diesem Preis mithalten.
  2. Weltweite Abnehmer
    Fabriken in China haben sich auf Edelstahl Brotdosen spezialisiert, wie deutsche Fabriken auf den Autobau. Dadurch sind die Chinesen nicht nur Spezialisten, sondern haben weltweit Abnehmer für ihre Produkte gefunden, sodass durch die Menge der verkauften Brotdosen der Einzelpreis gering gehalten werden kann. Würden wir beschließen Brotdosen aus Edelstahl in Deutschland herstellen zu lassen, könnten wir den Preis alleine deshalb schon nicht unterbieten.

Gibt es eine Edelstahl Brotdose Made in Europe?

Ja, es gibt eine Edelstahl Brotdose, die in Europa hergestellt wird!

Ein kleines Familienunternehmen aus Norditalien fertigt sie. Der Name des Unternehmens lautet Patron. Auf www.youarepatron.com kannst du die Edelstahl Brotdose aus Europa bestellen. Leider ist der Preis aus den bereits genannten Gründen mit 89,00 € pro Brotdose nicht gerade günstig.

Sind Edelstahl Brotdosen aus China nicht von schlechter Qualität?

Ganz klar: nein! Unsere Edelstahl Brotdosen werden ebenfalls in China produziert. Da uns die Langlebigkeit unserer Produkte extrem wichtig ist, haben wir die Brotdosen auf Herz und Nieren getestet und geben fünf Jahre Garantie darauf! Außerdem ist uns wichtig zu sagen: Made in Germany ist keine Garantie für faire und Made in China kein Hinweis auf schlechte Löhne.

Edelstahl Brotdose von Let’s Earth

Schau in unserem Shop vorbei und sichere dir jetzt 15 Prozent auf eine neue Let’s Earth Edelstahl Brotdose.

Ist der Beitrag Hilfeich?

6 Meinungen zu “Edelstahl Brotdosen Made in Germany

  1. Martin sagt:

    Hallo,
    ich habe viele Edelstahldosen und Trinkgefäße auch eine Dose von Patron. Es ist richtig, das sie teurer ist, aber Ihr habt vergessen zu erwähnen, das ein edles Brotbrett und ein Messer (Opinel) dazu gehört. Ich benutze die Dose gern mit schon fertigem Brot, aber mit dem Messer kann ich die Tomaten oder den Apfel bearbeiten, auch wenn ich das übliche Messer vergessen haben sollte. Ferner werden Menschen mit Behinderung unterstützt und das zählt auch. Und TEUER ist bei diesen Artikeln relativ. Schön wäre es, wenn der Plastikschrott nicht mehr erlaubt wäre.
    Es fehlt auch irgendwie der Hinweis, (oder ich habe es überlesen) das Plastikdosen mit der Zeit nicht nur unansehnlich werden, sondern auch Giftstoffe abgeben, vor allen bei der Reinigung in der Spülmaschine. Deshalb habe ich alles aus Plastik entsorgt.
    Mit freundlichem Gruß
    Martin Bruns

  2. Lucia sagt:

    Es gibt eine weitere in Italien hergestellte (runde) Edelstahldose. Bei der Firma Ottoni (Familienbetrieb, vor allem für plastikfreie Wasserkocher bekannt, darüber findet man sie auch eher im Internet).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert