Darf die Kunststoff Brotdose in die Mikrowelle?

Rubrik: Kunststoff Brotdose - Ratgeber

Inhaltsverzeichnis
Darf eine Plastik Brotdose in die Mikrowelle?

Kann ich meine Kunststoffbrotdose bedenkenlos in die Mikrowelle stellen? Nicht alle Kunststoffe sind gleich und nicht jeder ist für den Einsatz in der Mikrowelle geeignet. Wir haben für dich recherchiert und erklären dir, worauf du achten solltest, wenn du in deiner Kunststoffbrotdose Speisen erwärmen möchtest.


Hitze und Kunststoff – Eine komplexe Beziehung

Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff. Es gibt viele verschiedene Arten mit unterschiedlichen Eigenschaften. Einige können der Hitze einer Mikrowelle problemlos standhalten, während andere schmelzen, sich verformen oder sogar giftige Chemikalien freisetzen. Der Grund dafür liegt in der chemischen Struktur und Zusammensetzung des jeweiligen Kunststoffs. Deshalb ist es wichtig, dass du eine Brotdose verwendest, die der Hitze standhält.

So findest du heraus, ob deine Brotdose mikrowellengeeignet ist

Viele Hersteller kennzeichnen ihre Produkte, um Verbrauchern zu helfen. Ein gängiges Symbol für mikrowellengeeignete Produkte ist ein Quadrat mit wellenförmigen Linien. Wenn dieses Symbol fehlt, schau in die Produktbeschreibung oder Gebrauchsanleitung.

Wenn du dir Unsicherheit bist, ist es immer besser, auf Nummer sicher zu gehen und die Brotdose nicht in der Mikrowelle zu verwenden.

Was passiert, wenn die falsche Dose nicht Mikrowellengeeignet ist?

Das Erwärmen einer nicht für die Mikrowelle geeigneten Brotdose kann zu verschiedenen Problemen führen. Abgesehen von der möglichen Verformung oder dem Schmelzen des Kunststoffs können auch schädliche Chemikalien in das Essen übergehen. Einige dieser Chemikalien, wie BPA, wurden mit gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht.

Restrisiko

Eine Untersuchung der Universität Nebraska-Lincoln (USA) hat herausgefunden, dass selbst vom Hersteller als mikrowellengeeignet gekennzeichnete Kunststoffbehälter Mikroplastik abgeben können [1]. Ob das bei allen Kunststoffdosen der Fall ist und wie sich das Mikroplastik genau auf die Gesundheit auswirkt, ist unklar.

Alternativen

Solltest du Zweifel bezüglich Kunststoffbrotdosen haben, bieten Glas und Edelstahl verlässliche Alternativen. Während Glas problemlos in der Mikrowelle erhitzt werden kann, eignet sich Edelstahl für den Ofen. Beide Optionen sind robust, langlebig und bieten eine sichere und alltagstaugliche Lösung für deine Mahlzeiten.

Quelle

[1] https://news.unl.edu/ (Aufgerufen am 16.08.2023)

Auf Edelstahl umsteigen

Hinsichtlich der Bedenken gegenüber Kunststoff Brotdosen (Mikroplasik, Chemikalien), möchten wir dir 15 Prozent auf eine neue Edelstahl Brotdose schenken. Schau doch mal in unserem Shop vorbei und sichere dir den Rabatt.

Ist der Beitrag Hilfeich?

2 Meinungen zu “Darf die Kunststoff Brotdose in die Mikrowelle?

  1. Jiří Tlustý sagt:

    Hi, I do believe this is a great site. I stumbledupon it 😉 I’m going to return yet again since i have saved
    as a favorite it. Money and freedom is the best way to change, may
    you be rich and continue to help other people.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert