Darf die Kunststoff Brotdose in den Geschirrspüler?

Rubrik: Kunststoff Brotdose - Ratgeber

Inhaltsverzeichnis
Kunststoff Brotdose im Geschirrspüler

Die Reinigung einer Kunststoff Brotdose mag auf den ersten Blick simpel erscheinen, doch nicht jeder Kunststoff kann im Geschirrspüler gewaschen werden. Ignoriert man das Thema, gefährdet man nicht nur um die Langlebigkeit seiner Brotdose, sondern auch die eigene Gesundheit.


Sind Brotdosen aus Plastik spülmaschinengeeignet?

Jein – viele Kunststoff Brotdosen können sicher im Geschirrspüler gereinigt werden, allerdings nicht alle! Die Eignung hängt von der Art des Kunststoffs ab.

Ein englisches Sprichwort besagt „if in doubt leave it out“, was übersetzt bedeutet „im Zweifelsfall lieber lassen“. Wenn sich nicht mehr herausfinden lässt, ob deine Kunststoff Brotdose für den Geschirrspüler geeignet ist, wasch sie lieber von Hand ab, da du ansonsten deine Dose und vielleicht sogar deine Gesundheit gefährdest.

Symbole und Herstellerhinweise

Auf der Unterseite der Brotdose oder in der beiliegenden Anleitung finden sich oft Hinweise oder Symbole zur Geschirrspülereignung.

Ein einheitliches Symbol zur Kennzeichnung von Geschirrspüler geeignetem Kunststoff gibt es leider nicht. Gerne werden auf den Symbolen Tropfen oder Wasserstrahlen und Geschirr dargestellt

Herstellerhinweise

  • Wenn du die Anleitung noch hast, schaue, ob du dort einen Hinweis findest.
  • Wenn du den Hersteller der Dose kennst, schaue, ob du dich auf der Webseite informieren kannst.
  • Wenn du den Hersteller kennst, jedoch keine Information auf der Webseite findest, rufe ihn an oder schreibe eine Mail.

So oder ähnlich kann ein Symbol aussehen, welches darauf hinweist, dass eine Kunststoff Brotdose Geschirrspüler geeignet ist.

Wieso kann man keine eindeutige Antwort geben?

Es gibt verschiedene Arten von Kunststoff, und nicht alle vertragen die Hitze und das Wasser im Geschirrspüler gut. Wenn möglich, ist es ratsam, die Herstellerangaben zu prüfen, um sicherzustellen, dass die Brotdose den Geschirrspülprozess unbeschadet übersteht.

Risiken beim Spülen im Geschirrspüler

Die Reinigung von Kunststoffbrotdosen im Geschirrspüler kann unter Umständen nicht nur zu ästhetischen Schäden wie Verformungen, Farbverlust oder dem Verblassen von Aufdrucken führen.

Hohe Temperaturen und aggressive Reinigungsmittel können bestimmte Kunststoffe auf mikroskopischer Ebene verändern, was potenziell zur Freisetzung von Schadstoffen führen kann. Diese Schadstoffe könnten in die Lebensmittel übergehen, die später in der Brotdose aufbewahrt werden, und somit ein gesundheitliches Risiko darstellen.

Tipps für die Reinigung, wenn du dir unsicher bist

Wenn du dir weiterhin unsicher bist, lass es lieber sein und wasche die Dose per Hand. So kannst du sicher sein, dass du noch lange etwas von deiner Dose hast.

Wenn du deine Kunststoff Brotdose trotzdem unbedingt im Geschirrspüler reinigen möchtest, sind niedrigere Temperaturen und ein Schonprogramm, sowie die Verwendung von milden Geschirrspültabs wichtig, um das Risiko von Schäden zu minimieren. Dennoch raten wir im Zweifel davon ab und empfehlen dir die Wäsche per Hand.

Ist der Beitrag Hilfeich?

Eine Meinung zu “Darf die Kunststoff Brotdose in den Geschirrspüler?

  1. Heinrich Oppler sagt:

    Vielen Dank für die hilfreichen Informationen zur Reinigung von Kunststoff Brotdosen! Dieser Ratgeber war äußerst nützlich. Ich werde sicherstellen, die Anleitung zu prüfen und gegebenenfalls die Dose von Hand zu reinigen, um Schäden zu vermeiden. Nochmals vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert