Darf die Aluminium Brotdose in die Mikrowelle?

Rubrik: Aluminium Brotdose - Ratgeber

Inhaltsverzeichnis

Aluminium Brotdosen sind wegen ihrer Langlebigkeit und ihrem modernen, schlichten Design sehr beliebt. Sie sind leicht, robust und eine umweltfreundliche Alternative zu Plastik. Doch wie steht es um die Mikrowelleneignung von Aluminium Brotdosen? In diesem Artikel gehen wir dieser Frage nach und bieten dir einige nützliche Alternativen an, wenn du deine Mahlzeiten in der Mikrowelle erwärmen möchtest.


Sind Alu Brotdosen Mikrowellengeeignet?

Vorweg, die einfache Antwort auf die Frage lautet: leider nein!

Ähnlich wie Edelstahl in der Mikrowelle, ist auch Aluminium ein Metall, das beim Aufwärmen des Essens für Probleme sorgen kann.

Metall reflektiert die Mikrowellen, anstatt sie zu absorbieren, was zu Funkenbildung führen und die Mikrowelle beschädigen kann. Daher solltest du deine Aluminium Brotdose niemals in die Mikrowelle stellen.

Was passiert genau in der Mikrowelle?

Mikrowellen erzeugen elektromagnetische Wellen, die Wasser, Fett und Zucker in Lebensmitteln schwingen lassen, um Wärme zu erzeugen. Metalle wie Aluminium reflektieren diese Wellen jedoch, anstatt sie zu absorbieren. Dies kann zu einer gefährlichen Situation führen, da die Mikrowellenstrahlen zurück in das Magnetron (das Gerät, das die Mikrowellen erzeugt) geschickt werden, was zu einer Überhitzung und möglichen Beschädigung der Mikrowelle führen kann.

Alternativen

Wenn du eine sichere Option für das Erwärmen deiner Mahlzeiten in der Mikrowelle suchst, gibt es Alternativen zu Aluminium Brotdosen.

  1. Glas Brotdosen
    Glas ist mikrowellengeeignet und eine gesunde, sichere Wahl für das Erwärmen deiner Mahlzeiten. Es ist frei von schädlichen Chemikalien und lässt sich leicht reinigen.

  2. Mikrowellengeeignete Kunststoff Brotdosen
    Wenn du dich für Kunststoff entscheidest, stelle sicher, dass die Brotdose als mikrowellengeeignet gekennzeichnet ist. Es gibt spezielle Kunststoffe, die die Hitze der Mikrowelle aushalten können, ohne zu schmelzen oder schädliche Chemikalien freizusetzen. Allerdings gibt es neue Studien, die den Anschein erwecken, dass auch mikrowellengeeignete Brotdosen aus Plastik nicht in der Mikrowelle erwärmt werden sollten.

Wenn du dir eine neue Brotdose zulegen möchtest, die Mikrowellengeeignet ist, solltest du dich genau informieren, welche anderen Vor- und Nachteile die verschiedenen Materialien von Brotdosen mit sich bringen.

Ist der Beitrag Hilfeich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert